Der Titel EXP (gesprochen in einzelnen Buchstaben, also e / x / p) steht für Experiment oder Exploration. Alle Klänge wurden von Software-Synthesizern in Echtzeit berechnet. Diese eröffnen völlig neuartige und unbegrenzte musikalische Möglichkeiten, allerdings reduziert sich die Bedienung im Wesentlichen auf externes Keyboard und Computermaus. Spontane Klangänderungen wie bei analogen Instrumenten, wo für jede Funktion ein Regler oder Taster existiert, erfordern spezielle Controller und höchst leistungsfähige Rechner.

Klangproben

  Impressum / Imprint